Veranstaltungen

Sehr geehrte Stauden- und Gartenfreunde,

Nach Abflauen der Corona-Pandemie wurden die ersten „grünen“ Veranstaltungen mit Einschränkungen wieder zugelassen! Uns wurden für Juni noch keine verbindlichen Termine mitgeteilt. Bitte informieren Sie sich dazu über die Medien.

14.6.2020 Auf der Insel Teneriffa, der größten der sieben Kanareninseln, gibt es für Gartenenthusiasten allerhand zu entdecken. Wasser, Berge, Kakteen und ein mildes Klima, das das ganze Jahr über perfekte Bedingungen für Urlauber aber auch Gärtner zulässt. Die Kanaren sind ein Sehnsuchtsziel. Jede Insel hat ihren eigenen Charme. Auf Teneriffa gibt es für Gartenfreunde viel zu entdecken. Der zweitälteste Botanische Garten Spaniens befindet sich in Puerto de la Cruz und zieht jährlich 400.000 Besucher an. Die staunen nicht nur über bizarre Baumriesen, sondern können auch einzigartige Pflanzensammlungen bestaunen. Jüngste Garten-Attraktion auf der Insel ist das Palmetum, eine Sammlung von über 400 Inselpalmen-Arten. Der Ort war früher eine Mülldeponie und wurde behutsam renaturiert. Kakteen spielen auf der Insel ebenso eine Rolle wie ein romantischer Orchideengarten, dessen britischer Eigentümer sich vor Jahren entschlossen hat, sein privates Paradies auch für Besucher zu öffnen. „Gartenzeit“, RBB-Fernsehen, 18:30-19:00 Uhr.

15.6.2020 „Querbeet“, Themen: u.a. Obstgehölze pflegen, Holunderblüten verarbeiten, Unkraut-Upcycling, Pelargonienvielfalt und –pflege, Pflanzensammler im Steingarten, Bayrisches Fernsehen, 19:00 – 19:45 Uhr.

29.6.2020 „Querbeet“, Themen: u.a. Gemüsepflege, „Essbarer Sichtschutz“, Kirschen für die Hecke, Rosa persica-Hybriden, Cottage-Garten in Ingolstadt, Bayrisches Fernsehen, 19:00 – 19:45 Uhr.