Veranstaltungen

Ausgewählte grüne Veranstaltungen im Januar 2019

5.1.2019 „Exoten im Winterschlaf“ , Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Großen Orangerie, Stift. Preuß. Schlösser und Gärten Potsdam, Park Sanssouci, Beginn: 13:00 Uhr, Treff: Besucherzentrum Historische Mühle, Anmeldung: 0331-9694200. (Wiederholungen: 12.1. / 19.1. / 26.1. Beginn jeweils 13:00 Uhr)

6.1.2019 „Knospen und Borken“, Gehölzbestimmung bei einem Parkrundgang mit Beate Schönefeld, Britzer Garten, 12349 Berlin, Sangerhauser Weg 1, Treffpunkt: 11:00 Uhr Freilandlabor, Info: 030-7033020

11.1.2019 „Dem Winter ein Schnäppchen schlagen“ Vortrag von Hagen Engelmann über Schneeglöckchen und ihren Begleitpflanzen, Kleiner Blumenmzwiebelexkurs, um Stauden und Gehölze angereichert. Gesellschaft d. Staudenfreunde, Bln.-Zehlendorf, Bolchener Straße 5, Hans-Rosenthal-Haus, 18.30 Uhr, Infos unter graciela.schubert@gmx.de

14.1.2019 „Querbeet“, Themen: Gartenreise durch Mallorca – Teil 1, Orangen-Anbau und Pflege, Alte Gemüsesorten vom Biobauern, der Garten eines Mathematikers, Patios in Palma, Bayrisches Fernsehen, 19:00 – 19:45 Uhr.

25.1.2019 „Orchideen in Ruanda“, Bildvortrag von Prof. Dr. Eberhard Fischer, Botanischer Garten Potsdam, Maulbeerallee 2a, Beginn: 19:00 Uhr, Info: 0331-9771952.

28.1.2019 „Querbeet“, Themen: Gartenreise durch Mallorca – Teil 2, Essbare Blüten, Landgut La Raixa, Pflegeleichter Mediterrangarten, Urban gardening in Palma, Bayrisches Fernsehen, 19:00 – 19:45 Uhr.

1.2.2019 „Auftragsbezogene und kundenorientierte Beratung zur Pflanzung und Pflege von Obstgehölzen“, Fachseminar mit Pomologe und Dozent Hans-Georg Kosel, Späth’sche Baumschulen, Berlin, Späthstraße 80/81, 9:00 – 13:00 Uhr, Teilnahme kostenlos, Anmeldung 030-639 003 30 oder info@spaethsche-baumschulen.de.